Röm.-Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen – Murg

Röm.-Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen – Murg

Münsterpfarrei St. Fridolin · Pfarrgemeinde Heilig Kreuz · Pfarrgemeinde St. Leodegar und Marzellus Hänner · Pfarrgemeinde St. Magnus Murg · Pfarrgemeinde St. Maria Wallbach · Pfarrgemeinde St. Martin Obersäckingen

St. Fridolin

Fridolinsbote Nr. 12 · 27. Juni bis 12. Juli 2020

Mitteilungen für die Münsterpfarrei St. Fridolin

Z’Nüni und Pfarrer Peter, Uganda

Auf Grund der Einschränkungen zur Vermeidung einer Ausbreitung der Covid 19 Pandemie kann vorerst leider kein „Z‘Nüni“ stattfinden. Auch in Uganda hat die weltweite Pandemie großes Leid gebracht. Pfarrer Peter Basaliza Mubunga, der seit 19 Jahren mit unserer Pfarrei bzw. Seelsorgeeinheit sowie den „Z‘Nüni“-Frauen sehr verbunden ist, berichtet von der großen Hungersnot, die durch Ausgangsbeschränkungen und Schließung von Märkten, Läden, Schulen usw. entstanden ist. Die Verdienstmöglichkeiten sind nahezu alle genommen. Zusätzlich haben schwere Regenfälle in den letzten Wochen in einigen Dörfern Häuser und Felder weggeschwemmt. Die Not ist riesengroß.

Täglich kommen viele Menschen mit Krankheiten – die auch auf Grund der Mangelernährung entstehen – in die mit unserer Hilfe aufgebauten Klinik. Kuchenverkäufe und die monatlichen „Z‘Nüni“ waren für uns hier vor Ort die Möglichkeiten, Mittel zur Unterstützung der bedürftigen Bevölkerung zu bekommen. Leider ist beides derzeit nicht möglich. Mit dem Nähen und Verkauf von Gesichtsmasken sowie speziell für den Zweck der Hungerhilfe gegebenen Spenden konnten wir Pfarrer Peter finanziell helfen, Lebensmittel einzukaufen und sie an die bedürftigen Familien verteilen zu lassen. Aber auch diese Einnahmequelle ist inzwischen versiegt, da der Bedarf an Masken gedeckt ist. Wer mithelfen will, die große Not zu lindern, damit Medikamente für die Klinik sowie Schul- und Studiengebühren weiterhin bezahlt werden können, kann dies mit einer Spende tun.
Pfarrer Peter freut sich sehr, in Bad Säckingen nicht vergessen zu sein und dankt aus tiefstem Herzen und mit seinen Gebeten.

Mädchen

Spendenkonto bei der Sparkasse Hochrhein:
Kath. Kirchengemeinde St. Fridolin
Verwendungszweck: Afrika-Hilfe
IBAN: DE 91 6845 2290 0026 1281 08
BIC: SKHRDE6WXXX

Orgelmusik zur Marktzeit

Ab 11.07. findet unter Beachtung des Hygieneschutzkonzeptes wieder die „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt.