Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen - Murg

Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen - Murg

Münsterpfarrei St. Fridolin · Pfarrgemeinde Heilig Kreuz · Pfarrgemeinde St. Leodegar und Marzellus Hänner · Pfarrgemeinde St. Magnus Murg · Pfarrgemeinde St. Maria Wallbach · Pfarrgemeinde St. Martin Obersäckingen

Sechs Pfarrgemeinden

Heilig Kreuz

Fridolinsbote
Nr. 22
17. November bis 02. Dezember 2018

Mitteilungen für die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Familiengottesdienst zum 1. Advent

Am Samstag, 01.12. findet in der Hl Kreuz Kirche ein Familiengottesdienst statt.

Sternsingeraktion 2019 – wir suchen

Kinder, Jugendliche und Begleiter/innen, die bereit sind, den Segen in die Häuser zu bringen und sich für Kinder in Not zu engagieren. Anmeldung: im Pfarrbüro Heilig Kreuz oder per E-Mail.

„Advent mal anders“

Einen Ausklang des 3. Adventssonntags gestalten der Familienchor und die Band mit Liedern, Licht und meditativen Texten in der Hl. Kreuz Kirche am Sonntag, 16.12. um 17:00 Uhr.

Altenwerk

Das Altenwerk Heilig Kreuz, das 2019 ins 55. Jahr seines Bestehens geht, wird zu seinen monatlichen Altennachmittagen ab Januar 2019 nicht mehr in die Räumlichkeiten der Heilig Kreuz Kirche einladen,
sondern ins Seniorenzentrum St. Franziskus. Senioren, die einen Rollator benötigen, können die Treppe zum Saal der Kirche nicht mehr bewältigen, weshalb das Seniorenheim St. Franziskus als Tagungsort geeignet erschien. Der bislang übliche erste Montag im Monat wird nun ausgetauscht gegen den ersten Dienstag im Monat, da montags das Café im Haus geschlossen ist. Wie gewohnt beginnt der Nachmittag um 14:30 Uhr mit einem Gottesdienst.
Anschließend bietet die Cafeteria im Haus Kaffee, Tee und Kuchen, und dann wird das Programm im Vortragsraum fortgesetzt. Der Heimleiterin Frau Matt sei herzlich gedankt für ihr Entgegenkommen. Künftig wird die Zahl der Altenwerksgäste sicher ergänzt durch manche Heimbewohner. Das Altenwerk Heilig Kreuz wurde 1964 ins Leben gerufen durch den damaligen Kapuzinerpater Frowin Möller. Anni Gassmann übernahm 1974 bis 1994 die Leitung, Gerhard Müller 1995 bis 1998, Gebhard Lohmüller 1999 bis 2004, und seit 2005 führt Ruthild Zecha das Altenwerk Heilig Kreuz mit einem Kreis von Helferinnen, die zum Teil seit über 40 Jahren mitarbeiten.