Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen - Murg

Kath. Kirchengemeinde Bad Säckingen - Murg

Münsterpfarrei St. Fridolin · Pfarrgemeinde Heilig Kreuz · Pfarrgemeinde St. Leodegar und Marzellus Hänner · Pfarrgemeinde St. Magnus Murg · Pfarrgemeinde St. Maria Wallbach · Pfarrgemeinde St. Martin Obersäckingen

Sechs Pfarrgemeinden

Seelsorgeeinheit aktuell

Fridolinsbote
Nr. 7
23. März bis 14. April 2019

Informationen zum neuen Pfarrblatt

Ausgabe 8 | 2019 (13.04.2019 – 05.05.2019). Redaktionsschluss: 27.03.2019, 08:00 Uhr
Ausgabe 9 | 2019 (04.05.2019 – 19.05.2019). Redaktionsschluss: 24.04.2019, 08:00 Uhr
Ausgabe 10 | 2019 (18.05.2019 – 09.06.2019). Redaktionsschluss: 30.04.2019, 08:00 Uhr

Aktuelle Mitteilungen für alle Pfarreien

Liebe Leserinnen und Leser,
in der Fastenzeit wollen wir uns auf Ostern vorbereiten, halten uns mit Luxus soweit es möglich ist zurück und üben uns in Mäßigung. Aber selbst wenn man nichts vom Fasten hält, weil man nicht besonders religiös ist, kann Fasten sinnvoll sein: Unter „Heilfasten“ versteht man verschiedene Ernährungsformen, die ein Gesünderwerden oder eine Art Reinigung des Körpers zum Ziel haben. Haben Sie auch schon einmal etwas von „Klimafasten“ gehört? Dies ist nicht etwa der Verzicht auf eine der zahlreichen kleinen Annehmlichkeiten, die ich mir im Alltag gönne und auf die ich ohnehin verzichten könnte. Indem ich regionale Lebensmittel bevorzugt kaufe oder so weit ich kann auf das Auto verzichte, faste ich klimaschädliches CO2 und helfe mit, dass die Erde eine Art „Reinigung“ erfährt.
Das Klima zu schützen ist kein Ziel, dass ich nur für meinen Wunsch der Fastenzeit gerecht zu werden auf mich nehme und auch keines, das mit der Feier der Osternacht aufhören darf. Während ich auf viel Plastikmüll verzichten kann, kann unsere Erde auf diese Art von Fasten nicht mehr verzichten. Lassen Sie uns diese Fastenzeit vielleicht auch nutzen, um uns angesichts der wundervollen Schöpfung Gottes draußen einmal wieder bewusst zu werden, dass wir selbst ein bedeutender Teil davon sind.
Ihr Fabian Frank

Impuls am Abend

Mittwochs wird es in der Fastenzeit einen „Impuls am Abend“ geben: Text und Musik in der Fastenzeit. Ort: Chorraum des Fridolinsmünsters. Zeit: 19:00 – 19:30 Uhr. Jeder Mittwoch ist einem anderen Thema gewidmet. Am 27.03. heißt das Thema „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“. Diesen Abend gestalten Pfarrer Berg und das Vocalconsort Bad Säckingen mit Werken von G.P.d. Palestrina und Hugo Distler. Der 03.04. steht unter dem Titel „Staat mater dolorosa“. Dazu erklingen Auszüge aus dem „Staat mater“ von G.B. Pergolesi. Texte: Pfarrer Berg. Den Abschluss der Reihe bildet am 10.04. ein Theatersolo mit Andreas Strigl: „Der Fall Judas“ nach einem Text von Walter Jens. Markus Mackowiak improvisiert dazu auf der Orgel.
Der Veranstaltungsflyer ist im Pfarrbüro erhältlich. Informationen unter www.kirchenmusik-fridolinsmuenster.de

Kuchenstand am Samstag, 30.03.

Die „Z‘Nüni“-Frauen bieten in der Schützenstraße beim Modehaus May Kuchen, Marmelade, Osterdeko, handgefertigte Grußkarten und handgestrickte Socken zum Verkauf an. Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen oder ggf. auch abgeholt (Tel. 12 85 Kläsle). Mit dem Erlös wird für Kinder aus armen Familien in der Region Kasese/Uganda eine Schul- und Ausbildung finanziert.

Firmvorbereitung

Nach den Infoabenden im November und den Anmeldegesprächen im Dezember haben sich 105 Jugendliche aus der Seelsorgeeinheit auf den Weg der Firmvorbereitung gemacht. Herzstück der Firmvorbereitung für Jugendliche ist die Teilnahme an einem Projekt, bei dem die Jugendlichen sich mit Glaubensthemen auf ganz unterschiedliche Art und Weise beschäftigen. Dabei konnten die Jugendlichen aus einem breiten Angebot auswählen. Es gibt ein Film- Workshop-Wochenende, bei dem sich die Jugendlichen anhand von Filmen mit dem Glauben auseinandersetzen, Klosterwochenenden für Jungs in Beuron und für Mädchen in Gengenbach, ein Fahrradwochenende an den Bodensee oder ein Pilgerwochenende nach Todtmoos. Bei einem Ritterwochenende geht es um den Ritterschlag der Firmung, auch ein Wochenende mit der Erstellung eines Escaperooms ist im Angebot, ebenso wie eine Fahrt zum evangelischen Kirchentag nach Dortmund oder die Teilnahme an einem Musikprojekt mit dem Familienchörle Heilig Kreuz. Neben dem Projekt werden wir mit unseren Jugendlichen verschiedene Gottesdienste feiern, Gespräche führen und interessante Zusatzangebote offerieren – von der Feier eines Sedermahls bis hin zur Kirchenführung.
Die Firmung wird am Freitag, 05.07. im Münster gefeiert und am Samstag, 06.07. in St. Magnus in Murg.

Bürozeiten

Am Freitag, 12.04. sind die Pfarrbüros wegen eines Dienstgesprächs geschlossen.

Fastenaktion 2019

Geben Sie den Armen eine Stimme. Machen Sie mit bei der Fastenaktion!
In der Fastenaktion 2019 stehen Jugendliche in El Salvador im Mittelpunkt. Ausgehend von ihren eigenen Potenzialen gestalten die Jugendlichen ihr Leben und soziales Umfeld so, dass sich ihre Lebenssituation in ihrer lateinamerikanischen Heimat verbessert.

Fastenaktion 2019

Z‘Nüni“ im April

Am Dienstag 02.04. sind um 09:15 Uhr alle Interessierten herzlich zum „Z‘Nüni“ ins Münsterpfarrheim eingeladen. Dr. Lunke spricht zum Thema „Moderne Möglichkeiten der Palliativmedizin“.

Bücherflohmarkt

Am 06.04. findet der Bücherflohmarkt bei Frau M. Ebner, Schaffhauserstraße 70 in Obersäckingen von 10:00 – 15:00 Uhr statt. Der Erlös ist für das Missionsprojekt der KAB in Peru.

Ein Angebot für trauernde Menschen in Bad Säckingen

Das Trauer-Café ist offen für alle und kostenfrei. Man kann jederzeit vorbeischauen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Immer 1 x im Monat am Freitag von 16:00 – 17:30 Uhr
12.04. 17.05. 28.06. 26.07.
20.09. 18.10. 15.11. 20.12.

Cafe im Seniorenzentrum St. Franziskus
Basler Straße 32
79713 Bad Säckingen
Ansprechperson: Klinikseelsorgerin Anja Drechlse
Tel. 07761 568 19 82

Trauer-Café

Singkreis

Der Singkreis trifft sich zur Probe am Donnerstag, 11.04. um 20:00 Uhr im Pfarrhaus in Wallbach. Interessierte sind herzlich willkommen.

Vorankündigung

So 21.04.2019 Osterfrühstück nach der Auferstehungsfeier, Magnushaus